header

Leider ist der Abschied in die Ferien nun schneller gekommen als erwartet. Doch die vergangenen Adventwochen haben wir in den Gruppen besinnlich und in schöner Atmosphäre verbracht. Trotzdem fehlte uns die Weihnachtsfeier mit den Kindern unterm Christbaum.

In jeder Gruppe gab es wie jedes Jahr eine individuellen Adventskalender. Jeden Tag durfte ein anderes Kind ein Geschenk mit nach Hause nehmen. Im Morgenkreis wurden Weihnachtsgeschichten erzählt und über die persönlichen Wünsche der Kinder gesprochen. 

Ein besonderes Highlight war, das der Hl. Nikolaus in unserem Garten spazieren ging, durch jedes Fenster hineingeschaut hat und mit unseren Kindern Smaltalk hielt. Natürlich hat er auch für jedes Kind eine Adventstüte mitgebracht.

Um die Stille noch mehr spüren und wahrnehmen zu können fand wöchentlich eine Yogastunde für die Kinder statt. Von den Kindern wurde diese Stunde gut angenommen und die Freude daran war zu spüren.

In diesem Jahr haben wir unseren Weihnachtsbaum, anders als die Jahre zuvor, im Garten geschmückt. Ein großes Danke an den Bauhof, dass ihr zum wiederholten Male einen Tannenbaum für uns besorgt habt.

Der Elternbeirat hat sich auch neu aufgestellt, wir freuen uns auf die Zusammenarbeit in diesem Kindergartenjahr. Vielen Dank an euch, dass ihr dieses Ehrenamt ausübt und uns unterstützen möchtet.

Nun neigt sich dieses außergewöhnliche  Jahr zu Ende. Vieles war anders, manches positiver, manches hätte auch besser gelöst werden können. Nichts desto Trotz haben wir in unserem Kindergarten viele tolle Momente erleben dürfen. Vielen Dank für all ihre Fürsorge, ihre Bemühungen , ihre Rückmeldungen und ihr Durchhaltevermögen. Bleiben Sie gesund und passen Sie auf sich und ihre Mitmenschen auf.

Wir wünschen Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr 2021

Es ist besser ein Licht anzuzünden, als auf die Dunkelheit zu schimpfen" afrikanische Weisheit

Aktuelle Nachrichten

Info Januar 2020

Liebe Eltern,  wir wünschen euch allen ein glückliches, gesundes neues Jahr voller schöner, intensiver Momente mit ganz viel Wärme, Frieden, Licht und Liebe. „Mögest du an die guten ...

Was geschah im Dezember

Leider ist der Abschied in die Ferien nun schneller gekommen als erwartet. Doch die vergangenen Adventwochen haben wir in den Gruppen besinnlich und in schöner Atmosphäre verbracht. Trotzdem fehlte ...

Weihnachten 2020

Ist es auch tatsächlich wahr, was da geschah, vor ungefähr zweitausend Jahr?In Bethlehem wurde ein Kind geborgen, ein Kind zum König und Retter auserkoren.Von Gott, den Menschen gegeben, zum ...

­